Links:

"Bildstelle".

Anarchy - Fotografie - anarchy-photography-geroldflock

https://www.geroldflock-photography.de/

 

"Freelance - Photographer"

Gerold Flock

"Portfolio".

https://foto-portfolio-geroldflock.jimdo.com/

foto-portfolio-geroldflock.jimdo.com
"Freelance-Photographer" - Gerold Flock

DaDa - "Artworks".

~ Tsveyfl

www.tsveyfl.de/

Diese Schrift rüttelt nicht nur an vermeintlich linken Gewissheiten, sie bricht ganz offen mit ihnen.

Graswurzelrevolution

Die Lifestyleanarchist*in – Ein anarchistisches Magazin aus dem ...

https://lifestyleanarchistin.noblogs.org/

Unser Haus, Unser Viertel, Unsere Stadt! Perspektiven linksradikaler Wohnraumpolitik. Von Für Lau Haus in Die Lifestyleanarchistin

Unruhen.org

unruhen.org/

https://lavamuc.noblogs.org/
lava [muc] – libertäre Antifa

Alles Verändern, ein anarchistischer aufruf / …

https://www.crimethinc.com/tce/deutsch

 

Postanarchismus

www.postanarchismus.net/

No Power For No One! Postanarchismus setzt sich mit poststrukturalistischen und postmodernen Theorien aus anarchistischer Perspektive auseinander.

FdA-Logo

Crimethinc

Verlag Edition AV - Ne znam - Zeitschrift für Anarchismusforschung

www.edition-av.de/ne_znam.html

Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung Herausgeben von Philippe Kellermann. Ne znam (kroatisch) – zu Deutsch: Ich weiß es nicht. Was gewusst wird ...

A-Fahne

Anarchie heute

Anarchie heute. Das politische System der BRD und des ...

Anarchistische Gruppe Mannheim
www.anarchie-mannheim.de

Lexikon der Anarchie – DadAWeb

dadaweb.de/wiki/Lexikon_der_Anarchie


www.anarchismus.at

Libertad Verlag: Bücher der Freiheit und Solidarität

https://www.libertadverlag.de/

Literatur fuer die Anarchie- und Anarchismus-Forschung. Themen: Anarchie, Anarchismus, Anarchosyndikalismus, Linksradikalismus.

 

Bildergebnis für ausgestrahlt

.ausgestrahlt – gemeinsam gegen Atomenergie | .ausgestrahlt.de

https://www.ausgestrahlt.de/

ausgestrahlt ist eine bundesweit tätige Anti-Atom-Organisation. Wir vernetzen AtomkraftgegnerInnen, organisieren Proteste und informieren zum Atomausstieg.

FAU-Fahne

FAU - Mehr als nur Gewerkschaft

Untergrund-Blättle | Online Magazin

 
www.untergrund-blättle.ch

Artikel, Reportagen und Analysen aus dem politischen und kulturellen Untergrund. Rezensionen, Essays und linke ...

Bildergebnis für anarchistischebibliothek.org

Die anarchistische Onlinebibliothek | Anarchistische ...

anarchistischebibliothek.org/special/index

 

Edition Irreversibel

https://editionirreversibel.noblogs.org/

Bibliothek der Freien

bibliothekderfreien.de

Die Bibliothek der Freien existiert seit Dezember 1993. Wir sammeln libertäre Publikationen und Archivalien aus allen Zeiten und in allen Sprachen.

Gaudiblatt – umsonst – aber nicht vergebens

https://gaudiblatt.de/

Gaudiblatt

 

Verlag Edition AV - Anarchismus und Theorie

www.edition-av.de/theorie.htm

Bücher seit 1974 | EDITION NAUTILUS

https://edition-nautilus.de/

Willkommen bei Unrast Verlag – Bücher der Kritik

https://www.unrast-verlag.de/

UNRAST - Bücher der Kritik.

Rubikon - Magazin für die kritische Masse

https://www.rubikon.news/

Rubikon ist das Magazin für die kritische Masse. Wir berichten über das, was in den Massenmedien nicht zu finden ist.

Bildstelle.

Anarchy - Photography - Gerold Flock

www.geroldflock-photography.de/

Anarchists Against the Wall

Fotografie?

Über mich:
Mein ökologischer Fussabdruck ist für mich wichtig.
Ich will da selber für mich als nachhaltiges Beispiel
ein relativ, den neoliberalen-kapitalistischen Umständen
entsprechendes selbstbestimmtes-alternatives-kreatives
Lebenskonzept umsetzen.
Das bedeutet für mich fotografisch, mich dort künstlerisch
zu betätigen, wo ich zumeist gerade bin.
Auf Flugreisen und Autofahrten zu verzichten.
Also alles entweder zu Fuss, mit dem Fahrrad, mit der Bahn,
oder auch mal mit dem Bus zu unternehmen.
Zu Fuss oder mit dem Fahrrad um die Welt?
Warum nicht?
Vorzuleben, daß es auch anders, nachhaltiger und umwelt-
bewußter geht. - Obwohl ich das Wort Umwelt gar nicht mag,
daß ist mir schon wieder zu abstrakt. - Ich bin selber die
Welt. - Die Welt ist nichts, was außerhalb von mir ist.
Ich denke weil die Menschen den Begriff der Umwelt erfunden
haben, haben sie sich somit schon wieder von der Welt, die
sie ja schließlich auch selber sind getrennt.
Die Lebensbedingungen werden meiner Meinung nach auch deswegen
so leichtfertig zerstört, weil die Welt, das Leben irgendetwas
außerhalb von uns sein soll. Dabei bin ich in Wirklichkeit
selber das Leben und somit bin ich auch für meine Lebens-
bedingungen mit verantwortlich.
Warum man dann überhaupt noch ein technisches Gerät, wie den
Fotoapparat benutzt? - Wenn man doch der Meinung ist, daß die
Technik alles zerstört? Tja. Nobody is perfect.
Schwachsinnige Angewohnheit dieses Fotografieren.
Ich denke man ist da zufällig damit konfrontriert worden und
ich hab mich dann eben dafür interessiert. - Jetzt: Zu diesem
späteren Zeitpunkt sehe ich sogar das Fotografieren kritisch.
Warum also als kapitalistischer Systemsklave der Fotoindustrie,
den Fotohansel machen? Vielleicht...Weil es Spass macht?
Vielleicht weil das Sehen durch den Fotoapparat intensiver wird
und ist? - Vielleicht weil ich meine Sicht der Welt zeigen will
und ich ein zu schlechter-ungeduldiger Kunstmaler wäre?
G.F.

Eigentlich bräuchten wir Freude an Stelle der kleinen Befriedigungen; die das "Glück" gewährt; nicht nur suchen wir Persönlichkeit an Stelle von egoistischer Individualität; Spiel anstatt monotoner Arbeit; gegenseitige Hilfe anstatt Konkurrenz; Schönheit und nicht Strenge; wir suchen auch eine neue Einheit mit Natur, die Abschaffung von Hierarchie und Herrschaft, die Fülle der Spontanität und den Reichtum des Unterschieds. Murray Bookchin.

Anarchists Against the Wall – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Anarchists_Against_the_Wall

Die Anarchists Against the Wall (AATW) (hebräisch אנרכיסטים נגד הגדר; deutsche Übersetzung des hebräischen Wortlauts: Anarchisten gegen den Zaun; ..