https://lavamuc.noblogs.org/
lava [muc] – libertäre Antifa

Alles Verändern, ein anarchistischer aufruf / …

https://www.crimethinc.com/tce/deutsch

 

FdA-Logo

A-Fahne

 

FAU-Fahne

Untergrund-Blättle | Online Magazin

 
www.untergrund-blättle.ch

Artikel, Reportagen und Analysen aus dem politischen und kulturellen Untergrund. Rezensionen, Essays und linke ...

Über uns – HINTER DEN SCHLAGZEILEN

hinter-den-schlagzeilen.de/ueber-uns

„Die erste Pflicht aller Journalisten müsste doch sein, nicht gegen irgendeinen Feind, sondern gegen den Krieg mobil zu machen!“,

 

Revolution und Konterrevolution

(aus "Accia
Liibertia", Organ der "Federacion Libertaria Argentinia", Buenos Aires, Juli 1961)

Revolution ist der heroische Aufstand eines Volkes, das eine Diktatur stürzt und sich von dem Tyrannen und seinen Mördern befreit.
Konterrevolution ist die Ergreifung der absoluten Macht mit dem Ziel, das mit diktatorischen Mitteln zu erreichen, was eigene Sache des gerade befreiten Volkes ist.
Revolution ist die Reinigung des Landes von den Mißbräuchen des gestürzten Regimes.
Konterrevolution ist die Errichtung einer Terrorherrschaft zur scham- und gnadenlosen Unterwerfung derjenigen, die sich der neuen Diktatur nicht unterwerfen.
Revolution ist die direkte Beteiligung des Volkes an gesellschaftlichen Neuschöpfungen und Errungenschaften.
Konterrevolution ist die Diktatur der Dekrete und die Kanalisierung der revolutionären Errungenschaften unter der eisernen Kontrolle des Staates.
Revolution ist die Inbesitznahme des Landes durch diejenigen, die es bearbeiten, und ihre Organisierung in freien Landarbeitergemeinschaften.
Konterrevolution ist das Diktat einer Agrarrefor, die den Bauern zum Lohnarbeiter des Instituts für Agrarreform macht.
Revolution ist die Enteignung der kapitalistischen Unternehmen und ihre Überführung in die Selbstverwaltung durch die in ihnen beschäftigten Arbeiter und Techniker.
Konterrevolution ist die Schaffung obligatorischer Milizen und die Beibehaltung der Armee, die der herrschenden Qlique zu gehorchen haben.
Revolution ist der Widerstand gegen die Einmischung ausländischer Staaten in die inneren Angelgenheiten des Volkes und die Ablehnung des Imperalismus.
Konterrevolution ist die Unterwerfung des Landes gegenüber fremden Mächten unter dem Vorwand der Verteidigung gegen andere.
Revolution ist die Freiheit aller revolutionären Strömungen, ihre Ansichten zu veröffentlichen und ungehindert ihren Aktivitäten nachzugehen.
Konterrevolution ist die ausschließliche Zulassung einer einzigen Partei und die Verfolgung all dieser als Konterrevolutionäre, die sich ihrer Herrschaft und kommunistischen Infiltration widersetzen.
Revolution ist die Verwandlung der Universität in ein schöpferisches Kulturzentru, das von den Professoren, Schülern und Studenten verwaltet wird.
Konterrevolution ist die Umfunktionierung der Universität zu einem Instrument der Regierungspolitik und der Ausschluß sowie die Verfolgung all derer, die sich dem nicht unterordnen wollen.
Revolution ist die Erhöhung des Lebensstandards der Arbeiter in Einklang mit deren Produktivkraft.
Konterrevolution ist das Verorden von Wirtschaftsdekreten, die von Staatsagenturen ausgearbeitet wurden und den Arbeitern obligatorische Tribute ihrer Arbeitskraft abverlangen.
Revolution ist die Einrichtung von Schulen und der Kampf gegen das Analphabetentum.
Konterrevolution ist die Indoktrination der Kinder zur Anbetung des Diktators und seiner engen Genossen und ihre Militarisierung im Dienste des Staates.
Revolution ist die volle Freiheit der Gewerkschaften als Basisorgane der Organisation und Verwaltung der neuen Wirtschaftsordnung.
Konterrevolution ist die Degradierung der Gewerkschaften zu Herrschaftsinstrumenten des Regimes.
Revolution ist die landesweite Bildung neuer gesellschaftkicher Gruppen und Organisationen, die auf allen Gebieten die freie Intiative des Volkes anregen und widerspiegeln.
Konterrevolution ist das Verbot dieser Organisationen und die Behinderung ihrer Arbeit dadurch, daßman sie an die herrschende Doktrin des Staates und seiner Organe fesselt.
Revolution ist der Appell an die Solidarität der Völker, an alle aufrichtigen Männer und Frauen der Welt zur Unterstützung eines revoltuionären Volkes, das sich ein neues Leben schaffen will.
Konterrevolution ist die Identifikation mit dem russischen Totalitarismus in Form eines "sozialistischen Staates", der sich nahtlos in das sowjetische Imperium einfügt.
Die kubanische Revolution, das waren all die fortschrittlichen Anstrengungen des kubanischen Volkes unter dem lodernden Banner der Freiheit, das als eine große Hoffnung für die Völker Amerikas und der Welt weiter leuchtet.
Die kubanische Konterrevolution, das ist die blutige Diktatur Fidel Castros und seiner Qlique, was auch immer sie für eine Maske aufsetzen oder Ziele für sich beanspruchen möge.

ETWAS ANTIK, DER TEXT...Ich weiß, aber interessant? (Gerold)